Datum: 20.08.2017
Uhrzeit: 03:22 Uhr
Ort: Falkenhammerweg
Fahrzeuge: ELW 1 ( 1 Rettungsassistent , 2 Feuerwehrsanitäter )

Samstag Nacht wurde die SEG der Feuerwehr Esens zu einem intoxikierten Patienten durch die Leitstelle Ostfriesland gerufen.

Die SEG rückte daraufhin mit einem Rettungsassistenten und zwei Feuerwehrsanitätern zur Einsatzstelle aus. 

Vor Ort galt es einen intoxikierten nicht ansprechbaren Patienten bis zum Eintreffen eines RTW aus Aurich zu versorgen.

Anschließend wurde der Patient mit dem RTW in eine Klinik gefahren.

 

Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz der SEG wieder beendet werden.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat