Datum:22.07.2017 und 23.07.2017
Uhrzeit: ab 23:51 Uhr
Ort: gesamtes Eisatzgebiet der Feuerwehr Esens
Fahrzeuge: HLF, TLF, LF8, GWG, RW und ELW1
Schwere Gewitter mit Starkregen sorgten für zahlreiche Einsätze für die Feuerwehr Esens.
Im gesamten Einsatzgebiet mussten Keller, Wohnungen, Tiefgaragen und Straßen leer gepumpt werden. Am stärksten betroffen war in der Nacht der Sielort Bensersiel. Ein gesamtes Grundstück, das unter Wasser stand, beschäftigte die Einsatzkräfte am Sonntagnachmittag. Nach über 18 Stunden im Dauereinsatz konnten die Einsatzkräfte kurz durchatmen bis es erneut zu einem Einsatz nach Bensersiel am Hafen ging. Dort kenterte ein Segelboot, das auf Grund von abfließenden Wasser aus dem Sieltief gegen den Steg gedrückt wurde und kenterte. Der Steg und weitere Boote wurden dabei beschädigt.
 
Bilder vom Einsatz
 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat