Datum:17.07.2016
Uhrzeit:  07.26 Uhr
Ort: Auricher Straße in Moorweg
Fahrzeuge: HLF, RW, TLF und ELW1
Ein 21-Jähriger Pkw-Fahrer ist gestern Morgen bei einem Verkehrsunfall auf der Auricher Straße in Moorweg schwer verletzt worden. Gegen 7.20 Uhr geriet der 21-Jährige – aus Plaggenburg kommend und in Richtung Esens fahrend – mit seinem VW up in den Gegenverkehr und stieß dort mit einem Treckergespann zusammen.
Warum der Fahrer von der Fahrbahn abkam ist laut Polizei noch unbekannt. Der 24 jährige Treckerfahrer kam im Straßengraben zum Stehen.
Die Feuerwehr aus Esens musste den Fahrer des VW mit hydraulischem Gerät befreien. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste der 21-Jährige mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Die Auricher Straße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.
Im Einsatz waren die Polizei, Rettungsdienst Promedica (RTW), Rettungsdienst LK Wittmund (NEF), Christoph 26 und die Feuerwehr Esens (4 Fahrzeuge).
 
Bilder vom Einsatz
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat