Datum: 09.05.2016
Uhrzeit:  12:39 Uhr
Ort: Auricher Straße in Esens
Fahrzeuge: HLF und ELW1
Am Montagmittag gegen 12:39 Uhr wurde die Feuerwehr Esens zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst gerufen.
Die Feuerwehr rückte mit zwei Fahrzeugen zur Einsatzstelle an der Auricher Straße aus. Dort galt es einen erkrankten Patienten aus dem Obergeschoss seiner Wohnung zu holen. Mithilfe eines Tragetuchs und 6 Einsatzkräften gelang es schnell, den Patienten nach unten in den RTW zu bringen. So konnte die Feuerwehr schon nach kurzer Zeit die Einsatzstelle wieder verlassen.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat