01.04.2016 - Einsatzübung: Zimmerbrand im Internatsgebäude

Datum: 01.04.2016
Uhrzeit:  19:10 Uhr
Ort: Auricher Straße in Esens
Fahrzeuge: HLF, TLF, LF8 und ELW 1
 
F_Schule_Y lautete das Einsatzstichwort auf den digitalen Meldeempfängern der Feuerwehr Esens gestern Abend um 19:10 Uhr.
Schon nach wenigen Minuten machten sich 4 Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr auf dem Weg zum Internatsgebäude an der Auricher Straße.
So begann die Übung der Feuerwehr Esens im Rahmen des Übungsdienstes. Ausgearbeitet wurde die Übung vom stv. Ortsbrandmeister Udo Freimuth und Gruppenführer Frank Wölk.
Empfangen wurden die Einsatzkräfte an der Pforte von einem Mitarbeiter des Internats. Er überbrachte dem Einsatzleiter Thorsten Hübner eine erste Lage in der es hieß, dass 4 Personen im Gebäude vermisst werden. Sofort wurden mehrere Trupps unter schwerem Atemschutz zur Menschenrettung ins Gebäude geschickt. Mithilfe einer Wärmebildkamera konnten die Vermissten schnell lokalisiert und gerettet werden.
Neben der Feuerwehr war auch der Rettungsdienst Promedica mit einem Fahrzeug vor Ort.
 
Bilder vom Einsatz
 

Zurzeit online

Aktuell sind 1563 Gäste und keine Mitglieder online