15.08.2015 - Einsätze nach starken Regenfällen

Datum: 15.08.2015

Uhrzeit:  14:00 Uhr

Ort: Stadtgebiet Esens

Fahrzeuge: HLF, LF8, GWG und ELW1
 
Nach schweren Regenfällen über Esens mussten die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Samstagnachmittag zu zwei Einsätzen ausrücken.
In der Gartenstraße galt es, in einer Tierarztpraxis, Wasser abzupumpen und unter der Brücke stand mal wieder das Wasser so hoch, das kein Auto mehr passieren konnte.
Unter der Leitung vom Esenser Ortsbrandmeister Mark Peters rückte die Feuerwehr Esens gegen 14 Uhr mit 4 Fahrzeugen aus.
In der Gartenstraße konnte nach kurzem pumpen die Einsatzstelle dem Eigentümer wieder übergeben werden.
Unter der Brücke galt es erst mal die Straße für den Verkehr zu sperren. Hier wurde mit mehreren Pumpen das Wasser abgepumpt. Des Weiteren wurde eine Hochwasserklappe im Bereich in der Jücherstraße geöffnet. Gegen 15:15 Uhr konnte auch hier der Einsatz beendet werden.
 

Bilder vom Einsatz

 

Zurzeit online

Aktuell sind 1646 Gäste und keine Mitglieder online