07.08.2015 - Einsatzübung: Vollbrand BBS Esens

Datum: 07.08.2015

Uhrzeit:  18:50 Uhr

Ort: Auricher Straße in Esens

Fahrzeuge: ELW, HLF, TLF, LF8 und RW1
 
Zum Übungsdienst der Feuerwehr Esens arbeiteten Horst Julius und Frank Weerts eine Einsatzübung an der BBS in Esens aus.
Gegen 18:50 Uhr alarmierte die Regionalleitstelle Ostfriesland die Feuerwehr Esens über DME mit dem Einsatzstichwort F_Betriebsgebäude_Y. Die Feuerwehr Esens rückte unter der Leitung von Gruppenführer Thorsten Hübner zum Übungsobjekt aus. Da in der Einsatzmeldung der Leitstelle zu entnehmen war, das sich noch Personen im Gebäude befinden wurde in erster Linie mit mehreren Trupps eine Menschenrettung durchgeführt. Unter schwerem Atemschutz wurden die Räume der Schule abgesucht und Personen ins Freie gebracht. Nach einer knappen Stunde konnte die Übung beendet werden. Ausarbeiter Julius und Weerts waren mit dem Verlauf der Übung sehr zufrieden.
 

Bilder vom Einsatz

 

Zurzeit online

Aktuell sind 1645 Gäste und keine Mitglieder online