05.08.2015 - Gefahrgutunfall in Ostbense

Datum: 05.08.2015

Uhrzeit:  09:09 Uhr

Ort: L5 in Bensersiel

Fahrzeuge: ELW, TLF und GWG
Schwer zu tun hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Esens und des Gefahrgutzuges aus Wittmund gestern bei dem Verkehrsunfall mit einem Gefahrguttransporter auf der Landesstraße 5 zwischen Neuharlingersiel und Bensersiel.
Der 24-jährige Fahrzeugführer aus Rastede war auf der L 5 unterwegs und hatte unter anderem Chlorgasflaschen und Schwefelsäure geladen.
Aus noch ungeklärter Ursache kam der LKW nach Polizeiangaben nach einer leichten Linkskurve rechts von Straße ab und landete im Graben. Zunächst war nicht auszuschließen, ob es in Folge des Unfalls zu einer Beschädigung der Ladung und damit zu einem Austreten gefährliche Stoffe gekommen war.
Nach der Überprüfung der Ladung unter schwerem Atemschutz konnte Entwarnung gegeben werden. Nach den Aufräumarbeiten konnte die Landesstraße nach mehr als fünf Stunden gegen 14.30 Uhr wieder freigegeben werden.
 

Bilder vom Einsatz

 

Zurzeit online

Aktuell sind 1622 Gäste und keine Mitglieder online