08.06.2015 - Heckenbrand in der Molkereistraße

Datum: 08.06.2015

Uhrzeit:  16:30 Uhr

Ort: Molkereistraße in Esens

Fahrzeuge: HLF und ELW1
 
Ein Anwohner meldete der Kooperativen Regionalleitstelle Ostfriesland einen Heckenbrand an einem Wohnhaus in der Molkereistraße in Esens. Die alarmierten Feuerwehren Esens und Stedesdorf rückten mit dem Einsatzstichwort „Mittelbrand“ zur Einsatzstelle aus.
Beim Eintreffen des Einsatzleiters Mark Peters wurde die brennende Hecke bereits von Passaten mit einem Feuerlöscher abgelöscht. Peters brach daraufhin den Einsatz der Nachbarwehr Stedesdorf ab. Die Esenser Einsatzkräfte löschten vorhandene Glutnester ab und lüfteten eine angrenzende Wohnung mit einem Turbolüfter. Durch das schnelle Eingreifen der Passanten und Einsatzkräfte konnte schlimmeres verhindert werden.
Neben Feuerwehr und Polizei machte sich auch der Gemeindebrandmeister ein Bild von der Lage.

Zurzeit online

Aktuell sind 1607 Gäste und keine Mitglieder online