02.04.2014 - Großbrand: Landwirtschaflichen Gebäude in Mamburg

Datum: 02.04.2014

Uhrzeit:  10:49 Uhr

Ort: Garbenser Straße 39 in Mamburg

Fahrzeuge: HLF, TLF, LF8 und ELW1
 

Um 10:49 Uhr wurden die Feuerwehren Esens und Stedesdorf von der neuen  " Leitstelle Ostfriesland " in Wittmund zu einem Großbrand eines landwirtschaftlichen Gebäudes in Mamburg  allarmiert.
Nach Eintreffen der ersten Einsatzkräfte schlugen die Flammen schon aus dem Stalltrakt des Gebäudes, daraufhin musste die Feuerwehr Holtgast nachalarmiert werden.
Die Eingesetzten Angrifftrups unter Atemschutz hatten mit einigen Schwierigkeiten im Gebäude zu kämpfen wie z.b:

- eine Gasflasche
- Photovoltaik Anlage auf beiden Dachseiten
- schlechten Zugang zum Brandherd.

Der Wohntrakt konnte durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren erhalten bleiben.

Über die Drehleiter wurde ebenfalls eine Brandbekämpfung vorgenommen.

Im Stalltrakt des Gebäudes wurden ein Boot und ein Wohnwagen vom Feuer zerstört.

Personen wurden nicht verletzt.

 
Bilder vom Einsatz
 

Zurzeit online

Aktuell sind 1481 Gäste und keine Mitglieder online