28.10.2013 - Orkantief Christian tobt über Ostfriesland

Datum: 28.10.2013

Uhrzeit:  12:25 Uhr

Ort: Stadtgebiet Esens in Esens und Dunum

Fahrzeuge: HLF, TLF, LF8  und ELW 1
Über Ostfriesland ist am Montag der Orkan „Christian“ hinweggezogen. In weiten Teilen der Region erreichten die Böen mehr als 100 Stundenkilometer. Die Feuerwehr Esens wurde gegen 12:25 Uhr von der Leitstelle alarmiert. Die Einsatzkräfte mussten mehrere Bäume von der Auricherstraße zwischen Esens und Ogenbargen von der Fahrbahn entfernen. Desweiteren wurden die Einsatzkräfte mehrfach zu Einsätzen gerufen bei denen Bäume auf Häuser fiehlen.
Auf Grund des hohen Einsatzaufkommens im Landkreis Wittmund wurde die TEL des Landkreises Wittmund besetzt und die Rettungsleitstelle mit 3 weiteren Kräften aufgestockt.
Gegen 18:45 Uhr konnten die Einsatzkräfte vorerst nach Hause, da der Sturm zu dem Zeitpunkt an Kräft verlor.

Zurzeit online

Aktuell sind 1471 Gäste und keine Mitglieder online