Datum: 26.04.2013

Uhrzeit:  10:20 Uhr

Ort: Grashasuer Flage in Esens

Fahrzeuge: HLF
Von der Leitstelle in Wittmund wurde die Feuerwehr in Esens Freitag Vormittag unter dem Stichwort „Großbrand“ alarmiert. Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass es sich bei dem vermeintlichen Rauch, der durch ein Kellerfenster zu sehen war, lediglich um Wasserdampf aus einem abgelösten Trocknerschlauch handelte.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat