Datum: 12.03.2011

Uhrzeit:  13:15Uhr

Ort:  Hotel Aquantis in Bensersiel

Fahrzeuge: TLF, LF8 und ELW 1
 
Ein großes Aufgebot an Einsatzkräften war am Samstag Nachmittag in Bensersiel, beim Hotel Aquantis, zu einer Einsatzübung, aller Feuerwehren der Samtgeminde Esens, angerückt.
Gegen 13:15 Uhr alarmierte die Leitstelle in Wittmund die Freiwillige Feuerwehr Esens zu einem ZImmerbrand im Hotel Aquantis in Bensersiel. Der Esenser Ortsbrandmeister Thomas Peters lies, nach seiner Ankunft am Einsatzort, sofort alle weiteren 4 Ortsfeuerwehren der Samtgemeinde Esens nachalarmieren, da noch mehrere Personen im Gebäude vermisst waren. Desweiteren wurde die Drehleiter und das Logistikfahrzeug der FTZ Wittmund und der Sprungretter der Ortsfeuerwehr Wittmund nachgefordert.
Insgesamt 15 Verletzte, dargestellt vom DRK Esens, mussten unter schwerem Atemschutz von den Feuerwehren aus dem Gebäude befreit werden und wurden dem Rettungsdienst übergeben.
Insgesamt waren 96 Einsatzkräfte der Feuerwehren Esens, Stedesdorf, Holtgast, Werdum, Neuharlingersiel und Wittmund im Einsatz. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei der Rettungsdienst Promedica und das DRK Esens im Einsatz.  
 

Very Simple Image Gallery:
Could not find folder /mnt/web319/a1/02/52219102/htdocs/joomla3/images/Presse/140311/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat