Datum: 23.08.2010

Uhrzeit: 11:29 Uhr

Ort: Hagebaumarkt in Esens

Fahrzeuge: GWG und TLF
 
Zu einem Gefahrguteinsatz wurde der Gefahrgutzug des Landkreises Wittmund am 23.08.2010 gegen 11:29 Uhr gerufen.
In einem Baumarkt trat, nach zerbersten einer Flasche, eine stark ätzende Chemikalie aus. Der Gefahrgutzug des Landkreises Wittmund ging, unter schwerem Atemschutz mit Chemikalienschutzanzug, unter der Leitung vom Gefahrgutzugführer Horst Julius und Ortsbrandmeister Thomas Peters, zur Erkundung und Beseitigung des Stoffes, in den Baumarkt vor. 7 Personen wurden vorsorglich, wegen Atemwegsreizungen,  ins Krankenhaus gebracht.
Neben dem Gefahrgutzug Wittmund war auch der Rettungsdienst Promedica, die Polizei und das Deutsche Rote Kreuz im Einsatz.
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat