Datum: 01.08.2010

Uhrzeit: 08:13 Uhr

Ort: Junker-Balthasar-Straße - Wolderweg

Fahrzeuge: TLF und LF8
 
Zu einem Hilfeleistungseinsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Esens, am Sonntag Morgen gegen 08:13 Uhr, von der Leitstelle Wittmund gerufen. Die Feuerwehr rückte, unter der Leitung vom Stv. Ortsbrandmeister Johannes Janssen, mit 2 Einsatzfahrzeugen aus. Die Ponys, die sich auf dem Weg Richtung Wold befanden, konnten schnell von den Einsatzkräften, in Höher Wolderweg, eingefangen werden. Die 2 Ponys wurden im Privatstall einer Tierärztin vorübergehend untergebracht. Gegen 08:40 Uhr konnten die Esenser Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat