Datum: 09.04.2010

Uhrzeit: 19:06 Uhr

Ort: Barkholter Straße in Holtgast

Fahrzeuge: RW1, TLF, GWG, LF8 und ELW1
 
Zu einer gemeinsamen Einsatzübung  alarmierte die Leitstelle Wittmund am 09.04.2010 um 19:06 Uhr die Feuerwehren Esens und Holtgast.
Übungsobjekt war ein schwerer Vehrkehrsunfall mit drei schwer Verletzten eingeklemmten Personen, die vom DRK Esens sehr realitätsnah dargestellt wurden.
Die Feuerwehr Esens rückte mit 5 Einsatzfahrzeugen und die Feuerwehr Holtgast mit 2 Einsatzfahrzeugen zur Einsatzstelle aus.
Neben der Feuerwehr war auch die Polizei und der Rettungsdienst mit 3 Rettungswagen an der Übung beteiligt. 
 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat