Datum: 20.02.2010

Uhrzeit: 07:47 Uhr

Ort: Blomberger Straße in Moorweg

Fahrzeuge: TLF und LF8
 
Am 20. Februar wurde die Freiwillige Feuerwehr Esens zu einem Schornsteinbrand gerufen. Ein vorbeifahrender Passant hatte die Leitstelle in Wittmund angerufen, da aus einem Schornstein Funkenflug zu beobachten war. 
Die Freiwillige Feuerwehr Esens rückte mit 2 Einsatzfahrzeugen und 18 Einsatzkräften zur Einsatzstelle aus. Neben der Feuerwehr war auch ein Schornsteinfeger am Einsatzort anwesend, um nach Sicherung der Einsatzstelle den Schornstein zu kehren. Nach ca. 45 Minuten konnte der Einsatzleiter Johannes Janssen die Einsatzstelle an den Schornsteinfeger übergeben.

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat