Datum: 26.07.2009

Uhrzeit: 03:20 Uhr

Ort: B-436 kurz vor Horsten

Fahrzeuge: GWG und ELW1

 
Ein Sattelzug ist in der Nacht zum Sonntag auf der B 436 bei Horsten von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer kam mit leichten Verletzungen davon, seine 21-jährige Beifahrerin jedoch erlitt schwere Verletzungen. „Sie ist außer Lebensgefahr“, so ein Polzeisprecher gestern. Mit einem starken Aufgebot waren die umliegenden Feuerwehren im Rettungseinsatz. Sie mussten die Frau aus dem total verformten Führerhaus befreien. Weil Diesel auslief, rückte der Gerätewagen- Gefahrgut aus Esens an, um den Kraftstoff aus dem Tank abzupumpen. DerSachschaden beträgt schätzungsweise 165000 Euro.

Besuchen Sie uns auch auf Facebook...


Joomla Boat